Bioakkumulation


Bioakkumulation
biologinis kaupimas statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Organizmų ir jų gaminamų medžiagų apykaitos produktų kaupimasis tam tikroje terpėje (vandenyje, dirvožemyje), pvz., eutrofinių vandens telkinių mikrodumblių spartus dauginimasis sukelia vandens žydėjimą – jų masės bioakumuliaciją. atitikmenys: angl. bioaccumulation; bioconcentration vok. Bioakkumulation, f; Biokonzentration, f; biologische Anreicherung, f rus. биоаккумулирование, n; бионакопление ryšiai: sinonimas – bioakumuliacija

Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas. – Vilnius : Grunto valymo technologijos. . 2008.

Look at other dictionaries:

  • Bioakkumulation — Bioakkumulation,   in der Umwelttoxikologie Bezeichnung für die Anreicherung von oft giftig wirkenden, auch radioaktiven Substanzen in Organismen nach Aufnahme aus der Luft, dem Boden und dem Wasser …   Universal-Lexikon

  • Bioakkumulation — Schema der Anreicherung von Schadstoffen in einer Nahrungskette Bioakkumulation ist die Anreicherung einer Substanz in einem Organismus durch Aufnahme aus dem umgebenden Medium oder über die Nahrung (siehe Nahrungskette). Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Bioakkumulation — Bio|ak|ku|mu|la|ti|on die; , en <zu ↑bio... u. ↑Akkumulation> Anreicherung von [giftig wirkenden] Substanzen in Organismen nach Aufnahme aus der Luft, dem Boden u. dem Wasser …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bioakkumulationsfaktor — Bioakkumulation ist die Anreicherung einer Substanz in einem Organismus durch Aufnahme aus dem umgebenden Medium oder über die Nahrung (siehe Nahrungskette). Der Begriff Bioakkumulation wird sowohl für den Vorgang des Akkumulierens verwendet als… …   Deutsch Wikipedia

  • Biokonzentrationsfaktor — Biokonzentration ist die Anreicherung einer Substanz in einem aquatischen Organismus durch direkte Aufnahme aus dem umgebenden Wasser. Im Gegensatz zum Begriff der Bioakkumulation wird der Aufnahmepfad über die Nahrung unberücksichtigt gelassen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Biokonzentration — ist die Anreicherung einer Substanz in einem aquatischen Organismus durch direkte Aufnahme aus dem umgebenden Wasser. Im Gegensatz zum Begriff der Bioakkumulation wird der Aufnahmepfad über die Nahrung unberücksichtigt gelassen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • ADME — Die Pharmakokinetik beschreibt die Gesamtheit aller Prozesse, denen ein Arzneistoff im Körper unterliegt. Dazu gehören die Aufnahme des Arzneistoffes (Absorption), die Verteilung im Körper (Distribution), der biochemische Um und Abbau… …   Deutsch Wikipedia

  • Absorption Distribution Metabolism Excretion — Die Pharmakokinetik beschreibt die Gesamtheit aller Prozesse, denen ein Arzneistoff im Körper unterliegt. Dazu gehören die Aufnahme des Arzneistoffes (Absorption), die Verteilung im Körper (Distribution), der biochemische Um und Abbau… …   Deutsch Wikipedia

  • ENCS — Existing Notified Chemical Substances (ENCS) (MITI Inventar) ist ein Verzeichnis bestehender Chemikalien in Japan. In ihr muss eine neu Verbindung angemeldet werden, wenn er dort nicht verzeichnet ist oder er unter keine Ausnahme fällt. Das ENCS… …   Deutsch Wikipedia

  • LADME — Die Pharmakokinetik beschreibt die Gesamtheit aller Prozesse, denen ein Arzneistoff im Körper unterliegt. Dazu gehören die Aufnahme des Arzneistoffes (Absorption), die Verteilung im Körper (Distribution), der biochemische Um und Abbau… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.